3. Projekttreffen

Das dritte UPWOOD-Projekttreffen war ursprünglich für den Herbst 2020 in Liepaja, Lettland, geplant. Aufgrund der globalen epidemiologischen Situation wurde das Treffen jedoch virtuell am 17. November 2020 organisiert.

In der Sitzung besprachen die Partner die Hauptaktivitäten, die im 3. Semester durchgeführt werden sollen, und fassten die erzielten Fortschritte zusammen. Der Status der Entwicklung der Lernmaterialien für den UPWOOD-Trainingskurs wurde vorgestellt und an die wichtigsten Punkte erinnert, die bei der Bereitstellung der Materialien zu berücksichtigen sind. Es wurde die Vision und das Konzept des Trainerhandbuchs, seine vorläufige Struktur und sein Inhalt vorgestellt. Zusätzlich diskutierten die Partner den Plan für die Projektaktivität, die darauf abzielt, die Trainingsszenarien zu entwickeln. Außerdem wurde das Konzept des Online-Tools vorgestellt, das das Projekt für die entwickelten virtuellen Szenarien verwenden wird.

Die Partner hatten das Vergnügen, den Niederlassungsleiter von MiTek Industries AB, Herrn Intars Dicmanis, als externen Experten für das Treffen zu gewinnen, um einen Einblick in die Holzbinder-Produktionsindustrie in Lettland zu geben und die Trends und Lücken der Branche vorzustellen. 

186281284_313026916856059_87057281608446